Teisha

Vertragen hunde erbsen

13th August 2020

Vertragen hunde erbsen

posted in Uncategorized |

Ungeachtet der Gründe (die sicherlich von Tierärzten erforscht werden), was wir sicher sein können, ist, dass getreidefreie Kibbeln-Diäten mit hohem Hülsenwirbel (und Kibble-Diäten im Allgemeinen) nicht artgerecht sind und Hunde sicherlich nicht mit Lebensmitteln versorgen, die Taurin enthalten, etwas, das sie dringend brauchen. Diese Ergebnisse bestätigen nur, dass Hunde Fleischfresser sind und als solche gefüttert werden sollten. Können (oder werden) Sie erklären, warum es notwendig ist, zwischen verschiedenen Kibble-Marken zu “wechseln”? Menschen können alle Arten von Lebensmitteln Tag für Tag essen. Ist es, dass die Verdauung von Hunden wird begrenzter, wenn sie eine trockene Ernährung für so lange gefüttert worden? Oder welche anderen Faktoren in die Geschichte eingehen. Ich stimme den Acana-Formeln voll und ganz zu. Ich hatte die Ranchlands an meine drei Hunde gefüttert und sie hatten es bis zur Zunahme von Linsen und Bohnen usw. gut gemacht. Musste wegen Verdauungsstörungen abschalten. Sie machen viel besser mit Kartoffeln oder Hafer und ich füttere derzeit ein Lebensmittel (Natures Logic), das Hirse hat. Es geht ihnen wunderbar! Ist Nancy Kerns Tierärztin? Hören Sie zuerst auf Ihren Tierarzt. Wenn Ihr Haustier keine Körner essen soll, weil Wölfe keine Körner essen, würde ich gerne wissen, ob jemand einen Wolf gesehen hat, der Erbsen, Garbanzobohnen und Kürbis isst.

Oben werden Sie den Prozentsatz von Taurin pro Rezept bemerken. Reicht das aus? Ist das genug? Derzeit, Es gibt keine standardisierte Taurin Dosierung für Hunde, weil AAFCO glaubte Hunde könnten es auf eigene Faust zu machen. Um zu beurteilen, ob diese Taurinmengen bis zum Schnupftabak waren, wurden sie mit den AAFCO-Anforderungen für Katzen verglichen, die echte Fleischfresser sind und mehr als 90% Fleisch benötigen. Die Prozentsätze wurden als vollständig und ausgewogen für Katzen, was bedeutet, dass sie mehr als ausreichend für die Schnitzelfleischfresser Hund. Vollkornmais ist für die meisten Hunde sicher zu essen. Mais kann jedoch schwer verdaulich sein, was auch bedeutet, dass er Hunden neben dem Ballaststoffgehalt nur einen geringen Nährwert bietet. Frischer Mais (gekocht oder roh) ist immer noch viel besser als Mais als Hundefutter zuzutat. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es kornfreie Diäten gibt, die keine Kartoffeln, Erbsen, Linsen oder andere Hülsenfrüchte als Hauptbestandteile enthalten. Zum Beispiel gibt es viele rohe Diäten, frisch gekochte /gefrorene Diäten, Dosendiäten und sogar einige trockene/kibble Diäten, die kornfrei sind, die keine Kartoffeln, Erbsen, Linsen oder andere Samen von Hülsenfrüchte enthalten. Nicht alle getreidefreien Diäten wurden in Bezug auf Canine DCM involviert. Der Frühling ist die Jahreszeit für frische Erbsen, direkt aus dem Garten oder Bauernmarkt. Denken Sie daran, dass Obst und Gemüse sind nicht notwendig, um einen Hund Ernährung und sollte nur eine gelegentliche Leckerei sein, Es ist nichts falsch mit dem Hinzufügen von einigen Erbsen zu Ihrem Hund Nahrung oder bieten sie als Leckerbissen.

Erbsen sind oft als Zutat in kommerziellen Hundefutter enthalten. Vermeiden Sie Kokosmilchkonserven, die in unnötigen Fetten und Konservierungsstoffen reich sein können. Bei Verwendung der Ölform verwenden Sie “natives Kokosöl”, das sowohl für Hunde als auch für Menschen geeignet ist. Frisches Kokosfleisch und der Saft im Inneren können auch gefüttert werden, aber es ist am besten, die Schale von Ihrem Hund fern zu halten, um ihn vor dem Ersticken zu bewahren. Ich bin gespannt, warum Sie leben, ich habe meinen Hund Mist gefüttert, das heißt, was beunruhigt Sie über die gefriergetrocknete roh (abgesehen von den 10% protein aus pflanzlichen Quellen – Erbsen) um diese starke Meinung zu haben? Gibt es noch etwas, das Sie beunruhigt? “BEG” Diäten, nicht einmal bekommen mich beginnen, wie viele sonst san, intelligente, Liebe-ihre-Hunde Menschen teilen und wieder teilen diese lächerlichen Artikel! WHILE zur gleichen Zeit sagen Dinge wie: “Menschen sollten nicht verunglimpfen die großen Tierfutter-Unternehmen, die so viel Geld in die Forschung stecken,” vor allem als Antwort auf die Frage, warum Lebensmittel, die Nebenprodukte als Hauptzutaten haben, so teuer sind! Ich habe kein Problem mit etwas Getreide in der Ernährung, aber ich will nicht hören, dass Mais ein Wunder-Lebensmittel ist… In einem anderen Sinne habe ich WDJ seit über 10 Jahren abonniert und ich erinnere mich, dass diese Veröffentlichung an vorderster Front der Empfehlung von getreidefreien Lebensmitteln stand… Ich erinnere mich, dass ich ursprünglich für die jährlichen Hundefutter-Probleme abonniert habe, und es fühlt sich an, als ob die meisten der empfohlenen trockenen Lebensmittel getreidefrei waren oder Unternehmen, die getreidefreie Formeln herstellten.

This entry was posted on Thursday, August 13th, 2020 at 1:56 am and is filed under Uncategorized. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.